JULI 15-21, 2018, GOTHENBURG, SCHWEDEN

Gothia Cup verändert die Welt durch Fußball

Der Gothia Cup ist ein Treffpunkt für Kinder und Jugendliche aus allen Teilen der Welt – aber nicht alle haben die Möglichkeit für Ausbildung und aktive Freizeitgestaltung oder die Voraussetzungen, um nach Göteborg zu fahren und am weltgrößten Jugendturnier teilzunehmen.
Dank der Gothia Cup Foundation erhalten mehr Kinder und Jugendliche die Chance zur Teilnahme ungeachtet ihrer Religion, Hautfarbe, Kultur oder sozialen Herkunft. Mit unseren Projekten im Rahmen der Gothia Cup Foundation verändern wir die Welt durch Fußball.

Über eine Million Spieler aus insgesamt 140 Ländern haben am Gothia Cup teilgenommen. Beim weltgrößten Fußballturnier für Jugendliche treffen sich jedes Jahr Menschen, für die Fußball der gemeinsame Nenner und die einende Kraft ist. Diese unzähligen Begegnungen führen zu dauerhaften Freundschaften und lassen auf eine bessere Zukunft hoffen.
Nicht alle Kinder und Jugendliche haben jedoch dieselben Voraussetzungen, Fußball zu spielen. Wir wollen, dass mehr Kinder in ihrem Heimatland die Möglichkeit für Ausbildung und eine aktive Freizeit erhalten, und ihnen durch die Teilnahme am Gothia Cup eine Erfahrung fürs Leben bieten. Deshalb engagieren wir uns für ihre Lebensumstände jenseits des eigentlichen Fußballs.

Die Gothia Cup Foundation umfasst Gothia Cup-Projekte mit dem Ziel, durch Fußball die Welt zu verändern:
• SKF Meet The World – Zusammen mit unserem Hauptpartner SKF führt Gothia Cup jedes Jahr in circa 20 Ländern weltweit Qualifikationsturniere durch. Die jeweiligen Siegermannschaften dürfen dann nach Göteborg fahren, um ihr Land und SKF beim Gothia Cup zu vertreten.
• CF Gothia Brazzaville – In Kongo betreibt Gothia Cup gemeinsam mit der freikirchlichen Equmeniakyrkan die Sportschule CF Gothia. Die Schule hat über 300 Kinder und Jugendliche, die hier jeden Tag Sport treiben und in lebenskundlichen Fragen ausgebildet werden.
• Kim Källström Trophy – seit 2011 Teil des Gothia Cup. Personen mit irgendeiner Form von geistiger Behinderung können im Rahmen der Kim Källström Trophy am weltgrößten Jugendturnier teilnehmen. • Gothia Cup Fundraising Program – Jedes Jahr hilft Gothia Cup Mannschaften, die ansonsten keine Möglichkeit hätten, zum Turnier zu kommen, durch Zuschüsse für die Teilnahme und Reise beim World Youth Cup dabei zu sein.

This post is also available in: enEnglish svSvenska esEspañol

The worlds largest and most international youth football tournament.
Contact us

Main Partner

Official Partners

Copyright © 2017 Gothia Cup
Gothenburg, Sweden